Fotograf mit Kamera sitzt in Düne
Foto: Rolf Krüger / www.rolfkrueger.net

Es gibt manche Momente und Begegnungen, die setzen etwas in Brand. Ein kurzer Augenblick kann den Unterschied in einem Leben machen. Und manche Augenblicke lassen sich mit einer Kamera einfangen und brennen sich so für immer in unser Herz.

Mein Name ist Sam. Ich komme aus Fulda, einer Stadt in der Mitte Deutschlands, und fotografiere weltweit: Menschen, Events, Architektur und im Sommer hauptsächlich Hochzeitsreportagen.

Fotografie ist das Abenteuer und die Leidenschaft meines Lebens. Sie zeigt, sie stellt dar, sie visualisiert, sie hält fest – Erinnerungen, Momente, Emotionen. Sie lässt mich eine Verbindung aufbauen mit denjenigen, die vor der Kamera stehen. Aber auch mit denjenigen, die das Foto später betrachten.

Mir ist daran gelegen, dass meine Kunden das Einzigartige und Außergewöhnliche an meinen Fotos spüren – und nicht Beliebigkeit. Erst so wird aus „ein paar Bilder machen“ meine Fotografie. Sie ist so individuell wie die Menschen, die an ihr teilhaben.